D A S  G A S C H W E B ::

Die Pagode :: Die Vinylsammlung :: Die Hunde ::
Das Golfen :: Jimi Hendrix ::
Saint-Raphael ::Malaysia ::



Kontakt  
 
 
 
 

Saint-Raphael

  Die Cote d'azur gilt immer noch als teures Pflaster. Allerdings ist es wie immer im Leben: kennt man sich aus, ist alles leichter. Und wenn man sich auskennt, wird man sicher nicht an die ohnehin überlaufenen Orte begeben, sondern dahin wo das lokale Leben ist.
Wir haben uns für Saint-Raphael entschieden, weil wir einige Vorteile sehen:
1. lebt das Städtchen das ganze Jahr mit seinen ca. 50.000 Einwohnern (incl. Frejus).
2. kommt man super hin, nämlich in 10 Stunden von Köln mit dem Auto, in 6 Stunden demnächst mit dem TGV und in 3 Stunden mit dem Flieger nach Nizza. Alles ab Köln gerechnet.
3. hat man hier ein Super Mikroklima. Selbst wenn 30 km in Cannes Regen fällt, ist es in St.Raph eher trocken und schön.
4. die Zahl der guten Golfplätze und Restaurants.... Wenn ihr mehr sehen wollt, nehmt den Link www.saint-raphael.com.



 

 
   © 2006 by Dietmar Gasch •  @ Dietmar